Trauerrede

Trauerrednerin Ingrid Booch

Sie wollen eine persönliche, einfühlsame und biografische Trauerrede, welche das Leben des Verstorbenen bei der Trauerfeier noch einmal aufleben lässt?

Der Abschied eines geliebten Menschen fällt sehr schwer. Durch den Tod verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit und die Erinnerungen! So ist ein zentrales Element einer weltlichen Trauerfeier die Bestattungs- oder Trauerrede. Diese thematisiert das Leben des Verstorbenen, seine Persönlichkeit und Eigenschaften, das berufliche Leben sowie die familiäre Situation. Mit der Trauerrede wird auch die Einmaligkeit des Verstorbenen hervorgehoben.

In diesen schweren Stunden ist es oft hilfreich, sich für eine gut ausgebildete, verständnisvolle und einfühlsame Trauerrednerin zu entscheiden. Diese kann Ihnen in den schwierigen Stunden eine Stütze sein und helfen Ihre gewünschte Trauerfeier zu gestalten.

Symbolik

In Absprache mit der Trauerrednerin werden auch freie Symbole ausgewählt und verwendet, die zum Teil angelehnt sein können an Symbole einer religiösen Trauerfeier:

– Musik – gerne erstellen wir für Sie eine Wunsch-CD („hier eine Liste der meist gespielten Trauermusik“)
– Kerzen
– Blumen & Kränze
– persönliche Fotos oder auf Wunsch auch Bildpräsentation
– gemalte Bilder oder andere Gegenstände die dem Verstorbenen wichtig waren
– Düfte
– kreatives Geschen als eine persönlich begründete Auswahl der Mitgestaltenden
– bis hin zu Luftballons für Kinder

Die Trauerfeier und Trauerrede soll den Angehörigen dabei helfen, Ihre Trauer zu bewältigen und sich vom Verstorbenen würdevoll zu verabschieden. Trauer ist die seelische  Antwort auf jede Art von Verlust. Denn trauern heißt lieben.

Mehr Informationen finden Sie unter www.trauerrede.biz.

www.trauerrede.biz

Geschrieben von